Tagesabläufe von Sinus Geo Milieus® beschreiben

Bildquelle: KünzlerBachmann

Senozon kennt den durchschnittlichen Tagesablauf einer Bevölkerung. Somit ist es möglich, zielgruppengenau zu bestimmen, wer sich wann zu welchem Zweck wo aufhält. Doch oftmals reichen soziodemografische Daten wie Einkommen und Geschlecht nicht aus, um eine Zielgruppe zu definieren.  Bei der Kategorisierung von Zielgruppen gewinnen die Sinus Geo Milieus® laufend an Bedeutung.

Die Sinus Geo Milieus® beschreiben die Lebenswelten der Schweizer Bevölkerung und berücksichtigen dabei psychografische Kriterien. So ergeben sich Kategorien wie z.B. die „Konsumorientierte Basis“ oder die „Bürgerliche Mitte“.

In Zusammenarbeit mit KünzlerBachmann Directmarketing hat die Senozon AG diese Lebenswelten in ihr Mobilitätsmodell integriert. Somit ist es neu möglich, den durchschnittlichen Tagesablauf eines ganzen Sinus Geo Milieus zu simulieren.

Eine interessante Aussage für Retailer und Aussenwerber wäre beispielsweise: „Wann hält sich die konsumorientierte Basis wo auf?“ Arealentwickler und Immobilienvermarkter interessieren sich vielleicht für folgende Szenarien: „Für die Mitglieder welches Sinusmilieus muss ich an einem gewissen Standort Wohnungen zur Verfügung stellen?“ „Und wie müssen diese dann aussehen?“

Sie möchten wissen, wie Sie die täglichen Bewegungsroutinen der Sinusmilieus in Ihrer Branche einsetzen können? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Bildquelle: KünzlerBachmann
Senozon AG
Rötelstrasse 15
8006 Zurich
Switzerland
Senozon Deutschland GmbH
c/o Next-Level-Offices
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Germany
Senozon Austria GmbH
Türkenstraße 25/8
1090 Vienna
Austria

Jetzt Newsletter anfordern: