Das Senozon Mobilitätsmodell

Das Senozon Mobilitätsmodell zeigt ein detailliertes räumliches und zeitliches Abbild des Landes inklusive der Bewegungen der Bevölkerung. Statistische Daten zu Infrastruktur, Landnutzung und Verkehr bilden die Grundlage des Modells.

Anonyme Daten garantieren

Bevölkerungs- und Demografiedaten der Statistikämter liefern uns die notwendigen Informationen für die Abbildung der Zielgruppen inklusive der Aktivitäten, denen sie nachgehen. Auf deren Basis entwickelt Senozon eine synthetische Bevölkerung. Diese komplett anonyme Bevölkerung ist statistisch repräsentativ für die echte Bevölkerung eines Landes.

Entscheidungsmuster identifizieren

Durch Befragungen und Erhebungen verstehen wir, wie eine Person Entscheidungen darüber trifft, wie, wann und wo Sie sich bewegt. Beispielsweise sind der Besitz einer Fahrkarte oder die Fahrtzeit wichtige Indikatoren für die Wahl des Verkehrsmittels.

Indem wir diese Entscheidungsmuster mit der synthetischen Bevölkerung, den Infrastruktur-, Verkehrs- und Landnutzungsdaten eines Landes verknüpfen, erhalten wir ein Mobilitätsmodell für das ganze Land.

Zielgruppen verstehen

Das Senozon Mobilitätsmodell ermöglicht uns, Aussagen zu den Bewegungsmustern verschiedener Zielgruppen zu treffen. So können wir konkrete, businessrelevante Fragen beantworten, wie zum Beispiel: «Wo und wann erreiche ich die meisten weiblichen Personen, zwischen 40 und 60 Jahren, mit einem überdurchschnittlichen Einkommen und hohem Bildungsniveau?» «Wo muss ich Out-of-Home Flächen buchen, um Kunden vor oder nach dem Besuch meiner Filiale anzusprechen?» «Wie viele Arbeitskräfte aus einer bestimmte Branche können meinen Standort innerhalb von einer Stunde Fahrtzeit mit dem ÖV oder dem Auto erreichen?»

Zukunft simulieren

Neben Ist-Analysen erlauben uns die Simulationen im Modell auch wichtige Aussagen über zukünftige Szenarien in einer veränderten Umgebung.

Das Senozon Modell im Einsatz

Das Senozon Modell wurde entwickelt, um verschiedene wissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen zu beantworten. Unsere Kunden sind somit nicht nur Unternehmen, sondern auch Behörden oder beispielsweise Universitäten, die das Modell als Basis für ihre Forschung nutzen.

 

Sie haben noch Fragen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Senozon AG
Rötelstrasse 15
8006 Zurich
Switzerland
Senozon Deutschland GmbH
c/o Next-Level-Offices
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Germany
Senozon Austria GmbH
Türkenstraße 25/8
1090 Vienna
Austria

Jetzt Newsletter anfordern: