In eigener Sache: Hannes Schmidt löst Jan Fülscher als CEO ab

Hannes Schmidt (43) wurde vom Verwaltungsrat der Senozon AG zum neuen CEO gewählt. Per 1. Juni übergibt ihm der bisherige CEO Jan Fülscher die operative Leitung der Gruppe. Er steht der Senozon weiterhin als Präsident des Verwaltungsrates und für die Gestaltung der Datenstrategie zur Verfügung.

Hannes Schmidt übernimmt die operative Leitung

Im Januar 2020 stiess Hannes Schmidt zur Senozon AG und leitet seither den Vertrieb. Zuvor arbeitete er 15 Jahre als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Datenmanagement und Digitalisierung, zuletzt als Partner der CDQ AG.

Zu seiner neuen Herausforderung bei der Senozon sagt Schmidt: „Ich kenne das grosse Potenzial von Mobilität und Daten. Deren Vertrieb ist allerdings beratungsintensiv. Mein Anliegen ist es daher, unsere Kunden während des gesamten Entscheidungs- und Umsetzungsprozesses individuell zu begleiten.“

Jan Fülscher konzentriert sich auf strategische Aufgaben

Jan Fülscher übernahm zusätzlich zum Amt der Verwaltungsratspräsidenten im Herbst 2017 die operative Leitung der Senozon von Mitgründer Michael Balmer. Die Aufgaben umfassten die Gestaltung und Einführung der Produkt- und Vertriebsstrategie. “Nun geht es um die weitere Umsetzung des gewählten Weges”, so Fülscher, “und Hannes Schmidt ist die ideale Besetzung für diese Aufgabe”.

Ab dem 1. Juni 2020 wird Fülscher sich auf die Führung des Verwaltungsrates und die Produkt-Markt-Strategie konzentrieren. Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch der Ausbau und die Pflege strategischer Partnerschaften und Investorenbeziehungen.

Er bedankt sich beim gesamten Senozon-Team für eine ausgesprochen intensive und spannende Zeit während der operativen Zusammenarbeit.

Senozon AG
Rötelstrasse 15
8006 Zurich
Switzerland
Senozon Deutschland GmbH
c/o Next-Level-Offices
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Germany
Senozon Austria GmbH
Türkenstraße 25/8
1090 Vienna
Austria

Jetzt Newsletter anfordern: