Skip to main content

Verstärkung im Senozon-Team 

Wir freuen uns, Kathrin Acker als neue Senior Key Account Mangerin bei Senozon zu begrüssen.  

Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Retail, Finance und der Pharmabranche und war zuletzt für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Geomarketing bei GfK Switzerland verantwortlich.  

Kathrin wird bei Senozon Kundenprojekte rund ums Thema „Standort“ betreuen.   

30DayMapChallenge

Seit 2019 findet jährlich im November die sogenannte 30DayMapChallenge statt. Die Idee besteht darin, an jedem Tag im November unter dem Hashtag #30DayMapChallenge Karten zu verschiedenen Themen zu erstellen. Die Challenge wurde von Topi Tjukanov 2019 auf Twitter ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Das große Aufatmen: umweltsensitive Verkehrsplanung zur Luftreinhaltung 

Jede Fahrt mit einem Verbrenner belastet die Luft. Damit Berlin wieder durchatmen kann, untersucht das erweiterte Umweltsensitive Verkehrsmanagement Maßnahmen zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs (MIV). Dafür nutzt das Projektteam einen innovativen Datensatz: Die Senozon-Wegetabelle liefert ihm wichtige Informationen zu den Pendlerbeziehungen sowie dem Modal Split.

Weiterlesen

Neue Post-Corona-Mobilitätsmodelle für Deutschland und die Schweiz

Vor ein paar Wochen fiel die Entscheidung im nächsten Newsletter über die neuen Post-Corona-Modelle der Senozon zu berichten. Aber schon bei der Erklärung, was die Post-Corona Mobilität eigentlich ausmacht und ob es wirklich nachhaltige Veränderungen unseres Mobilitätsverhaltens gibt, tut sich die Fachwelt sehr schwer und so ging es auch dem Autor. 

Weiterlesen

Ladestandorte fundiert bewerten, E-Mobilität ermöglichen 

Der Klimawandel zählt zu den größten Herausforderungen der Neuzeit. Um den Ausstoß klimaschädlichen Kohlenstoffdioxids (CO2) im Mobilitätssektor zu reduzieren, setzen die europäischen Regierungen im motorisierten Individualverkehr (MIV) auf batteriebetriebene Elektromobilität (BEV).

Weiterlesen

Die Spinnenanalyse von Senozon

Die Spinnenanalyse ist ein visuell einfaches und anschauliches Mittel, um bei relevanten Strassenabschnitten die Herkunft und das Ziel der Verkehrsteilnehmenden zu bestimmen. So können die Ursachen von Umfahrungs- oder Schleichverkehr gezielt adressiert werden. Die Analyse von spezifischen Strassenabschnitten ist unter anderem für die öffentliche Hand und für Verkehrsplaner von grosser Bedeutung.

Weiterlesen
Senozon AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zurich
Switzerland
Senozon Deutschland GmbH
c/o Next-Level-Offices
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Germany
Senozon Austria GmbH
Türkenstraße 25/8
1090 Vienna
Austria

Jetzt Newsletter anfordern: