Matrix Invenium

Senozon bietet Invenium-Lösungen auf Basis von Mobilfunkanalysen an

Invenium, ein in Österreich und CEE etablierter Analytics- und Mobilfunkdatenanbieter, wird seine Services auf Deutschland ausdehnen. Die bisher in Österreich verfügbaren Auswertungen können nunmehr aufgrund der Mobilfunkdaten des Senozon-Partners Telefónica auch in Deutschland genutzt werden.

Senozon unterstützt die Expansion von Invenium durch Vertrieb und Qualitäts-sicherung. Die in Österreich etablierten Produkte City Insight und Tourist Insight sind ab 1. 4. 2022 auch in Deutschland verfügbar. „Wir sehen hier eine ideale Möglichkeit, Senozon-Produkte für die Verkehrsmodellierung mit Invenium-Produkten für das Monitoring zu verknüpfen und so weitere Kundinnen für die Nutzung von Planungs- und Analysedaten, speziell im Verkehrsbereich, zu gewinnen“, sagt der Geschäftsführer der Senozon-Gruppe Thomas Haupt.

Invenium CSO Michael Cik und Invenium COO Matthias Traub sehen in Senozon den geeigneten Partner für die Expansion beim großen Nachbarn: Während in Österreich bereits die meisten überregionalen Verkehrsanbieter und die öffentlichen Aufgabenträger auf Mobilfunkauswertungen setzen, ist der um den Faktor 10 größere deutsche Markt noch sehr aufnahmebereit. „Die DNA von Invenium und Senozon, die beide in ihren Anfängen aus dem Verkehrsbereich von Hochschulen in Graz bzw. Zürich und Berlin kommen, passen sehr gut zusammen“ sagt Mario Mayerthaler, CEO von Invenium. Er ist überzeugt: „Das Team rund um Senozon CSO Phillip Kousz wird uns tatkräftig dabei unterstützen, in Deutschland schnell Fuß zu fassen und Invenium-Lösungen über den Verkehrsmarkt hinaus zu etablieren.“

Senozon AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zurich
Switzerland
Senozon Deutschland GmbH
c/o Next-Level-Offices
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Germany
Senozon Austria GmbH
Türkenstraße 25/8
1090 Vienna
Austria

Jetzt Newsletter anfordern: