Unsere Kompetenzen

Understandig mobility, das ist die Kernkompetenz von Senozon. Das Dienstleistungsangebot des ETH-Spinoff basiert auf der von der ETH Zürich und der TU Berlin entwickelten revolutionären Verkehrs- und Verhaltenssimulation MATSim. Gestützt auf dieses agenten- und koordinatenbasierte Mobilitätsmodell ist Senozon mit Niederlassungen in der Schweiz und Deutschland in folgenden Geschäftsfeldern aktiv:

Standortplanung und Standortbewertung

Passantenfrequenzen, Einzugsgebiete und Marktpotenziale einzelner Standorte lassen sich mit hohem Detailierungsgrad aufzeigen und prognostizieren. Auf Ihre Kundengruppe zugeschnittene White-Spot-Analysen helfen, ihr Filialnetz zu optimieren und erweitern. Mögliche Kundenpotenziale lassen sich zielgruppenspezifisch flächendeckend berechnen. Für die Analyse einzelner Standorte stellt Senozon mit Locations eine einfach bedienbare Web-Applikation zur Verfügung.

Senozon Locations — Web-Applikation

Download Flyer "Locations" (PDF, 1.5 MB)

Verkehrs- und Infrastrukturplanung

Film Verkehrskenngrössen Sion, Klicken um Film anzuzeigen

Die Ermittlung der Verkehrsnachfrage erfolgt bei Senozon über agenten- und koordinatenbasierte Mobilitäts- und Prognosemodelle. Diese ermöglichen exakte Aussagen für beliebige Zeiträume, aufgeschlüsselt nach diversen Personengruppen, benutzten Verkehrsmitteln und vielen anderen Merkmalen – nicht nur für die Gegenwart, sondern auch für die Zukunft.

Senozon unterhält ein multimodales, zeitlich dynamisches und agentenbasiertes Verkehrsmodell der gesamten Schweiz und hilft Kunden beim Aufbau und Betrieb entsprechender Modelle in ihren Regionen.

Mobilitätsforschung

Senozon verwandelt jahrzehntelange Forschung in marktreife Produkte. Zusammen mit Partnern an der ETH Zürich und der TU Berlin treibt Senozon die Arbeiten an MATSim, der weltweit führenden agentenbasierten Verkehrssimulation, voran. Sie bietet Software an, um MATSim-Simulationsergebnisse effizient auszuwerten und erstellt anwendungsspezifische Erweiterungen zu MATSim.